Legende:

neue Inhalte / Links
nicht mehr so neu
ältere Inhalte

2.Grad

Weiße Spur

Nach und nach werden die Proben zu entsprechenden Seiten verlinkt (Wenn es kein Link gibt, habe ich hierzu noch nichts gefunden - oder - es hat bisher noch niemad etwas dazu geschrieben. Vielleicht schreibst du hierzu mal einen Artikel in der Spur ..... ?)

M.I.B.P.:

Grundkenntnisse in folgenden Glaubenswahrheiten besitzen: Menschwerdung, Erlösung, Dreifaltigkeit.

Das Neue Testament besitzen.

Alles für die hl. Messe vorbereiten; dem Priester beim Ankleiden helfen. (Messner , Liturgische Gewänder kennen und Altar decken können , )

Die sieben Hauptsünden kennen (Hoffart, Geiz, Unkeuschheit, Zorn, Unmäßigkeit, Neid, Trägheit).

Sich daran gewöhnen, in jeder Woche die Lesetexte des kommenden Sonntags vorher zu lesen und zu betrachten. *1)

Den Aufbau der vier Evangelien kennen.

 Anmerkung *1)

- zu dieser Probe gibt es eine tolle Website. Sie heißt "Evangelium Tag für Tag" -- Natürlich ist es besser, wenn du Dir einen Schott schenken lässt mit allen Lesungen, Evangelien und den Gebeten der Tage im Kirchenjahr. Aber für's Erste wird dieser Link sehr hilfreich sein..

Zur Wahl (Minimum 20 Punkte):

1. Ein wichtiges Gebiet christlicher Lehre erklären und gegen Einwände verteidigen (10).

2. Einen offiziellen kirchlichen Text (Konzilstext, Enzyklika) auswählen, lesen und erläutern (10).

3. Die Stellen über die Muttergottes in den vier Evangelien heraussuchen und erklären (10).

4. Wissen, warum die kath. Kirche die Verehrung der Gottesmutter verlangt und die Päpste das Rosenkranzgebet empfehlen (10).

5. Die großen Marienwallfahrtsorte in Deutschland und Europa kennen (10).

6. Eine Andacht (Eucharistie, Kreuzweg, Muttergottes u. a.) gestalten (10).

7. Drei Tage in einem Kloster zurückgezogen leben (10).

8. Grundkenntnisse in Kirchengeschichte besitzen (10).

9. Täglich den Angelus beten (5).

10. Bei einem Hochamt als Zeremoniar dienen (10).

 

aktualisiert am 03.03.2013